"Natur und Ökologie"

Unverbindliche Übung 2016/17
für die 3./4. Schulstufe
("Naturparkstunde")

13. Thema (am 20.6.2017):
Sterngucken mit Übernachtung

Die ersten 'Gipfelstürmer: 884m !
Die ersten 'Gipfelstürmer: 884m !

12. Thema (am 13.6.2017):
Naturparktag 2017:
Geschriebenstein, Vogelturm

unser selbsterstellter Lehm-Ziegel
unser selbsterstellter Lehm-Ziegel

11. Thema: (am 7.6.2017)

    Wanderung-MUBA
Gemeinsam mit den Kinder und Betreuerinnen der schulischen Tagesbetreuung wandern wir nach Neutal uns besuchen das MUBA.
=> Fotos

10. Thema: (ab 3.5.2017)

      Rückblick und Präsentation
Wir nutzen das Regenwetter für einen Rückblick über unsere schönen Nachmittage in der Natur und gestalten dazu Plakate.

9. Thema: (ab 5.4.2017)

    Wir pflanzen einen Wald
... beim Campingplatz und am Schulgelände setzen wir 8 verschiedene Baumarten!

8. Thema: (ab 22.03.2017)

    Blumenwiese
Wir säen 48 verschiedene Blumensamen
und setzen Blumenzwiebel!

7. Thema: (ab 22.02.2017)

=> Keimversuche
Bevor der Frühling kommt, wollen wir es selbst probieren: Wir lassen Pflanzen sprießen!

6. Thema: (25.01.2017)

=> ENERGIE zum HEIZEN

Wir sehen uns das Pellets-Werk, einen Kamin, eine Erdwärme- und eine Hackschnitzel-Heizung an. Schön, wie uns diese modernen, naturnahen Heizungen wohlige Wärme geben!

Waldweihnacht

5. Thema: (21.12.2016)

=> WALDWEIHNACHT

Wir machen zu Winterbeginn eine Wanderung in den Wald und schmücken für die Tiere einen Weihnachtsbaum mit Tierfutter. Dabei erleben wir den Wald zu einer Zeit, wo wir sonst in unseren wohlig warmen Häusern sind. 

4. Thema: (ab 30.11.2016)

=> MISCHWALD

Wie sieht unser Wald im Spätherbst aus? Welche bekannten Bäume können wir wirklich finden und erkennen?

3. Thema: (ab 16.11.2016)
=>  WALDTIERE

Ja, wir kennen sooo viele Tiere aus dem Fernsehen ...
...aber:
Welche gibt es bei uns? Woran erkennt man sie? Wie sieht ihr Lebensraum aus?

2. Thema: (ab 10.10.2016)
=>  KASTANIEN
Rosskastanien - Edelkastanien

Beide sind bei uns zu finden
...aber:
WO? Was unterscheidet sie? Was sind ihre Besonderheiten? Was kann man damit machen?

1. Thema: (ab 21.9.2016)
=>  SCHLEHEN

 

Diese Wildfrüchte sind bei uns zu finden, ...aber:
Heuer hat ihnen im Frühjahr der Frost arg zugesetzt und fast alle Blüten erfroren! 
Wir suchen und sammeln die frost-resistenten Früchte und schicken sie zur Nachzucht in eine spezielle Baumschule.

 

Logo seit 2011